Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Details zu den fünf Labor-Teams des SALUS PUBLICA Library Labs

 

Labor- Team 'Buch & Film'

In diesem Labor-Team der SALUS PUBLICA Library wird Wissen aus Druckmedien (Bücher, Zeitschriften, Übersichten) und Filmen gesammelt, für die Verleihe aufbereitet und 'kuratiert'.

Das heißt, wir lesen/schauen und besprechen die Inhalte, um sie für die Bibliotheks-NutzerInnen auf verschiedenen Wegen einfacher zugänglich zu machen.

Die Arbeit Teams 'Buch & Film' umfasst ebenso die Organisation von Büchersammlungen, den Kontakt zu Verlagen und Autoren sowie die Rettung von Büchern und Medien vor der Zerstörung ('Keine Bücher in den Müll') als angewandter Umweltschutz.

 

Allgemeine Infos zum Labor-Team 'Buch & Film':

Mitmachen: frei für jeden

Arbeitsort des Labor-Teams 'Buch & Film': Berlin & bundesweit

Weitere Details zum Mithelfen und Kontakt

 

 

 

 

Maker-Team der SALUS PUBLICA Library

Das Maker-Team der SALUS PUBLICA Library widmet sich den Zusammenhängen zwischen Erfinden, Bauen und 'Hacking' von Alltag und Zukunft für die Nachhaltigkeit und unsere zukünftige Nachhaltigkeits-Bibliothek.

Die Maker haben die Teilnahme des Bibliotheks-Labors der SALUS PUBLICA Library an der Maker Faire in Berlin vorbereitet (2018 und 2019).

Unter Anderem haben sie Spiele erfunden sowie sich Aktionen zur Nachhaltigkeit ausgedacht, die zeigen wie eine Bibliothek lernen und inspirieren kann.


Allgemeine Infos zum Maker-Team des SALUS PUBLICA Lib Labs:

Mitmachen: frei für jeden

Arbeitsort des Labor-Teams 'Make it happen': Berlin & bundesweit

Weitere Details zum Mithelfen und Kontakt

 

 

Labor-Team 'Art Guerilla'

Die 'Art-Guerillas' schaffen Raum für Kunst und Kunst für den Raum in der Nachhaltigkeits-Bibliothek. Sie gestalten die Grundlage für das kreative Element sowie Kunst und Kultur im Bibliotheks-Labor und der späteren Bibliothek.

In Kunstaktionen während der Aufbau-Phase bringen sie Farbe und Design in den Entstehungs-Prozess. Wie z.B. auf der Maker Faire in Berlin 2018 und 2019 mit Installationen und beim Basteln mit Kindern an Modellen für die Bibliothek.

Weiterer Kern der Arbeit ist die Vorbereitung eines jährlichen Benefiz-Basars, auf dem Nutz-Kunst und Revival-Art zugunsten der Einrichtung von Plätzen und Möglichkeiten für Kunst und Kreativität in der SALUS PUBLICA Library.   Die Gegenstände für den Basar werden von den Mitgliedern des Labor-Teams und anderen freiwilligen HelferInnen aus Recycling-Materialien unter Anleitung einer Designerin gebastelt. 

Hierzu findet eine Serie von Workshops statt (kostenlos, Termine auf Anfrage).


Allgemeine Infos zum Labor-Team 'Art-Guerilla':

Mitmachen: frei für jeden

Arbeitsort des Labor-Teams 'Art-Guerilla': Berlin

Weitere Details zum Mithelfen und Kontakt

 

 

Labor-Team 'Digital Natives'

Die Digitalisierung spielt für die Verfügbarkeit von Wissen eine große Rolle. Deshalb gibt es ein eigenes Labor-Team zu diesem Thema.

Hier wird die digitale Infrastruktur der SALUS PUBLICA Library vorgedacht, geplant und aufgebaut.

Außerdem entsteht eine Plattform für den Austausch zum Themen-Komplex 'Digitalisierung und Nachhaltigkeit'.



 

 

 

 

 

Allgemeine Infos zum Labor-Team 'Digital Natives':

Mitmachen: grundsätzlich frei für jeden, aber Fachwissen und/oder fundierte Erfahrung und Interesse im Bereich IT erforderlich

Arbeitsorte des Labor-Teams 'Digital Natives': Bremen/Bremerhaven, Berlin
                                                                        (ggf. auch bundesweit)

Weitere Details zum Mithelfen und Kontakt

 

 

Labor-Team 'Was ist eine Bibliothek?' (Lenkungs-Gruppe)

Die Lenkungs-Gruppe steuert die Vorbereitungen für die Eröffnung der Bibliothek. Sie sammelt, berät und organisiert weitere strategische Entwicklungen im Bibliotheks-Labor.

Außerdem betreut sie die Außen-Kommunikation, sorgt für reibungslose formale Abläufe (z.B. in Abstimmung mit dem Trägerverein hibisca e.V.) und organisiert bzw. verwaltet die Ressourcen. Sie ist aus der früheren Projekt-Arbeitsgruppe (Entwicklung des Projektes) hervor gegangen.

 

 

 

 

Allgemeine Infos zur Lenkungs-Gruppe:

Mitmachen: nach vorheriger anderweitiger Mitarbeit im Projekt SALUS PUBLICA Library oder im hibisca e.V.

Arbeitsorte des Labor-Teams 'Was ist eine Bibliothek': Berlin, Bremen/Bremerhaven

Überregionale Mitarbeit: teilweise möglich (Abstimmung mit Projektleitung)

Weitere Details zum Mithelfen und Kontakt 

 

Status: 11. Juni 2019                       

 

 

 AKTUELL

 Bibliotheks-Labor

Das SALUS PUBLICA Library Lab und seine fünf Labor-Teams bieten viele Möglichkeiten sich zu engagieren:


Mithilfe und Ideen sind
herzlich willkommen!