Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Das Bibliotheks-Labor der SALUS PUBLICA Library

 

Im Bibliotheks-Labor bereiten wir die Eröffnung unserer Nachhaltigkeits-Bibliothek vor (erster Ort Berlin, geplant für Ende 2020).

Das 'Labor' der SALUS PUBLICA Library besteht derzeit aus fünf Labor-Teams und zwei assoziierten Projekten.

Die fünf Labor-Teams beschäftigen sich mit

1. Kuratierung von Wissen (Labor-Team 'Buch & Film')
2. Erfinden, Bauen und 'Hacking' von Alltag und Zukunft
    für die Nachhaltigkeit
    ('Maker-Team SALUS PUBLICA Library')
3. Schaffung von Raum für Kunst und Kunst für
    den Raum in der Nachhaltigkeits-Bibliothek
    (Labor-Team 'Art-Guerilla')
4. Digitalisierung von Wissen und nachhaltiger Technik
    (Labor-Team 'Digital Natives')
5. Organisation  - Lenkungs-Gruppe
    (Labor-Team 'Was ist eine Bibliothek')         

 


Alle regelmäßig mitarbeitenden Mitglieder der Labor-Teams können die schon vorhandenen Bücher und Medien der SALUS PUBLICA Library ab 2019 auch schon vor der Eröffnung in 2020 ausleihen (soweit sie für die Ausleihe vorgesehen und schon hierfür vorbereitet sind).

 

 Jeder, der mithelfen möchte, ist herzlich willkommen!

Die beiden assoziierten Projekte des Bibliotheks-Labors sind '4humans eine Reise' (Coaching-Reihe zur Erschließung organisatorischer Ressourcen für kleine soziale, kulturelle und nachhaltigkeits-orientierte Projekte und Initiativen) sowie 'ARCHER TYPES:** - Embrace' (Crossover-Workshops in unterschiedlichen Gesellschaftsgruppen als Teil eines überregionalen zivilgesellschaftlich organisierten, freien Forschungs-Projektes für Nachhaltigkeitsförderung). Die assoziierten Projekte nutzen die bereits für die Ausleihe vorbereiteten Bücher und Medien als systematische Testnutzer-Gruppe

 

 

Status: 12. Oktober 2018